Buchen:

Anzahl Erwachsene
Anzahl Kinder

Inhalt der Firma

Das Dorf

Schröcken ist ein kleines Dorf im hinteren Bregenzerwald malerisch eingebettet zwischen 7 Bergen auf 1200 m bis 1500 m über dem Meeresspiegel im Quellgebiet der Bregenzer Ach und am Fuße des Hochtannbergpasses.

Das Gebiet um Schröcken wurde erstmals um 1300 besiedelt. Ursprünglich wurde der Ort "Girsboden" genannt.

Unser Haus liegt in Nesslegg, das ist die höchste von 7 Parzellen in Schröcken auf 1500 m.

Besuchen Sie unser Alpmuseum "uf`m Tannberg" welches 1453 errichtet wurde und lange eine Sennalpe war und erfahren Sie mehr über Schröcken und deren Bewohner.

Auf der offiziellen Website unseres "Warth-Schröcken Tourismus" finden Sie weitere wichtige Informationen und News rund um die Arlberg Region: www.warth-schroecken.com »

 

Logo Logo

 

Kulinarik

Auch kulinarisch bietet Schröcken Abwechslung. Sie müssen in Ihrem Urlaub nicht selber kochen, wir haben genügend Restaurants und Gasthöfe, die sie während Ihres Urlaubs bei uns gern verwöhnen möchten.

Hier einige Empfehlungen für Sie, die wir persönlich getestet haben und auch von anderen Gästen weiterempfohlen wurden:

Zu Fuß erreichen Sie:

Restaurant "Holzschopf":
Frische Ripple (Spareribs), Saftige Steaks, original Walser Raclette, a la carte

Hotel "Widderstein":
Restaurant und Bar, a la carte, Kaffe und Kuchen

Mit dem Auto ca. 3 Kilometer:

Restaurant "La Comida":
Mexikanische Spezialitäten wie Tacos, Quesadilla, Buritos, Steaks, Ripple und Wings, hausgemachte Kuchen und Eisspezilitäten

Hotel-Gasthof "Tannberg":
Wildspezialitäten aus eigener Jagd, Steaks, a la carte